Druckversion

Von 1995 bis heute haben sehr viele Menschen an der Master School Drehbuch unterrichtet (Über uns). Im Folgenden sind nur die Dozentinnen und Dozenten gelistet, die aktuell für die Master School Drehbuch tätig sind, die kürzlich bei uns waren oder in Kürze Seminare geben werden.
 

masterschool-drehbuch dozenten eva-maria-fahmüller

 
Dr. Eva-Maria Fahmüller | Dramaturgin | Dozentin

Eva-Maria Fahmüller arbeitet seit 2000 als freie Dramaturgin für Film und Fernsehen mit Firmen wie action concept, Kinderfilm, Drife, Ostlicht, Onni Film und anderen sowie zahlreichen Autorinnen und Autoren. 2004 absolvierte sie die "Weiterbildung zum Script Consultant" an der Master School Drehbuch.
Seit 2006 ist sie auch als Dozentin tätig, unter anderem an der Filmuniversität Babelsberg und der Master School Drehbuch, die sie 2009 als Inhaberin übernahm. Seit 2015 begleitet sie die Entwicklung der internationalen Serienproduktion "18 – Krieg der Träume / Clash of Futures" im Auftrag von Looks Film & TV.

Eva-Maria Fahmüller ist Vorsitzende von VeDRA, dem Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. Sie ist Mitveranstalterin der VeDRA-Tagung FilmStoffEntwicklung und verantwortet dort u.a. die Gesprächsreihe "Neue Dramaturgien".
Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit der Darstellung psychischer Krankheiten in Film und Fernsehen in zahlreichen Vorträgen, Artikeln und Essays wie Geniale Psychopathen, labile Kommissare.

Dozentin für: alle Lehrgänge

 

masterschool-drehbuch dozenten thomas-schrader

 

Thomas Schrader | Drehbuchautor | Dozent

Thomas Schrader lernte in einem neunmonatigen Kurs das Drehbuchhandwerk und schrieb bisher zwei Drehbücher für Kino- und Fernsehfilme ("Ady, das Sonnenkind und das Geheimnis des Eises" und "Ein hoher Preis") sowie mehrere Kurzfilmdrehbücher (u.a. "Die Lektion", "Die Prüfung" und "Ein ganz normales Wiedersehen"). Im Comedybereich verfasste er Punchlines für "Was guckst Du" (SAT.1). Seine Genrekenntnisse in Sachen Daily Soap erwarb er sich bei der Grundy UFA. 2006 absolvierte er eine Ausbildung zum Creative Producer am Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe.

Er schreibt an eigenen Serienkonzepten (u.a. "Berlin Makler") und hat in Seminaren mehr als 300 Teilnehmern die formalen Anforderungen an ein TV-Serienkonzept erläutert. In der Stoffentwicklung betreute er u.a. Teilnehmer aus dem Irak, der Schweiz, Österreich, Polen und den Niederlanden. 2015 leitete er den ersten Writers Room innerhalb der Ausbildung zum Autor für Film & TV, in der eine TV-Serie nach US-amerikanischem Vorbild entwickelt wurde ("Getrieben"). Zusammen mit Eva-Maria Fahmüller veranstaltet er die LEHRGÄNGE der Master School Drehbuch.

Dozent für: alle Lehrgänge

 

masterschool-drehbuch dozenten frauke-schmickl

 
Dr. Frauke Schmickl | Dramaturgin | Dozentin

Frauke Schmickl studierte Germanistik und Medienwissenschaften mit Schwerpunkt Filmdramaturgie. Sie promovierte zum Thema "Spannungsevokation" durch den Einsatz spezifischer Erzählstrategien'.
Derzeit arbeitet sie als freie Dramaturgin, Lektorin und Autorin für verschiedene Institutionen und Produktionsfirmen wie BuchScout Berlin, die ProSiebenSat.1 Media AG und das Egmont Creative Center. Als Dozentin unterrichtete sie bisher an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, der ARD-ZDF Medienakademie und der Beijing Filmacademy.

Dramaturgie versteht sie als eine flexibel anwendbare "Sprache", die Autorinnen und Autoren dabei hilft, das Publikum in unterschiedlichsten Medien, Formaten und Genres mit ihren Geschichten emotional zu erreichen.

Dozentin für: Ausbildung zum Autor für Film & TV, Drehbuch Master Class, Drehbuch Master Class INTENSIV

 

masterschool-drehbuch dozenten rüdiger-hillmer

 
Dr. Rüdiger Hillmer | Dramaturg | Dozent

Rüdiger Hillmer arbeitet seit 1995 freiberuflich als Dramaturg und Lektor für zahlreiche Auftraggeber. Er berät Produktionsfirmen, Sendeanstalten und Autor*innen bei der Drehbuchentwicklung für Kino und Fernsehen.
Seit 2011 ist er Mentor der Gruppe Film der "Akademie für Kindermedien". Seither ist die Beratung und Betreuung von Kinderfilmprojekten ein Schwerpunkt seiner Arbeit (Auf Augenhöhe, 2016; Nellys Abenteuer, 2016). Daneben übersetzt er v. a. Dreh- und Synchronbücher aus dem Französischen. Er übersetzte und bearbeitete die deutsche Ausgabe des Dramaturgie-Klassikers von Philip Parker: "Die kreative Matrix" (2005).

Rüdiger Hillmer ist Gründungsmitglied des Verbands für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. (VeDRA) und war von 2007 bis 2014 dessen Vorstandsvorsitzender. Von 2011 bis 2016 war er Mitglied der Jury zum "Deutschen Drehbuchpreis" (BKM). 2013 und 2014 war er Mitglied für die erste Förderstufe von  "Der besonderen Kinderfilm".

Dozent für: Drehbuch Master Class ONLINE, Weiterbildung zum Dramaturg & Lektor, Kinderfilm heute

 

masterschool-drehbuch dozenten keith-cunningham

 
Keith Cunningham | Drehbuchautor | Dozent

Keith Cunningham (born in Philadelphia, PA, USA in 1951) is a global expert in screenwriting, story development, and the transformational power of drama.

He began leading professional seminars at the American Film Institute in 1984 with colleague Tom Schlesinger. They went on to work with the Director’s Guild and the Writer’s Guild in Los Angeles and many other institutions.

Since then he has trained thousands of writers, directors, producers, and commissioning editors in hundreds of seminars spanning all aspects of dramatic storytelling, offered from Los Angeles to Europe, the Middle East, Africa and Brazil.

Author of a leading screenwriting book, The Soul of Screenwriting, Cunningham is credited with bringing the insights and methods of Joseph Campbell’s renowned paradigm of the Hero’s Journey directly into the training of screenwriting.

Recent credits include acting as co-creator and head writer for the prize-winning Moroccan TV series The Stranger, consulting on the ZDF comedy series Lerchenberg, as well as on the prize-winning Swiss documentary Bottled Life.

Dozent für: The Art of Dramatic Insight

 

masterschool-drehbuch dozenten chrisian-eisert

 
Christian Eisert | TV-Autor | Comedy-Coach | Buch-Autor | Dozent

Christian Eisert studierte Theaterwissenschaft, Film- und Fernsehwissenschaft und Germanistik. Von 2006 bis 2014 arbeitete er als Autor für Harald Schmidt sowie u.a. für die "Freitag Nacht News", "Was guckst du?" und die "Sesamstraße". Er ist Stammautor des französischen Comedians Alfons und der Sendung "Grünwald Freitagscomedy". Für "Löwenzahn" und "Löwenzähnchen" verfasst er die Drehbücher, für das Styling-Format "Shopping Queen" die Off-Texte und erhielt 2014 den "Deutschen Fernsehpreis".

Als Comedy-Coach ist er für Produktionsfirmen, Fernsehsender, Werbeagenturen, Comedians und Autoren im gesamten deutschsprachigen Raum tätig. Über seine Reise durch Nordkorea schrieb er den SPIEGEL-Bestseller "Kim und Struppi", über seine Schweiz-Abenteuer "Viele Ziegen und kein Peter".

Dozent für: Ausbildung zum Autor für Film & TV, Erfolgreich Comedy schreiben

 

masterschool-drehbuch dozenten Gunther-Eschke

 
Gunther Eschke | Dramaturg | Dozent

Gunther Eschke (geb. 1966) war nach seinem Studium an der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf" von 2001 bis 2009 festangestellter Lektor und Dramaturg im Bereich Deutsche Fiction bei SAT.1.

Von 2009 bis 2012 arbeitete er als freiberuflicher Creative Producer für verschiedene Produktionsfirmen. In dieser Zeit verfasste er mehrere Serienkonzepte unter anderem für Studio Hamburg, NFP, DOR Film und Polyphon und leitete Autorenseminare mit dem Schwerpunkt Dramaturgie von TV-Serien. Außerdem bündelte er seine langjährigen Erfahrungen in dem Fachbuch "Bleiben Sie dran! Dramaturgie von TV-Serien" (UVK Verlag), das er zusammen mit Rudolf Bohne verfasste. Die zweite Auflage erscheint voraussichtlich 2017.

Im Jahr 2012 wechselte er als festangestellter Development Producer zu REAL FILM Berlin, wo er die Auswahl und Entwicklung von Film- und Serienprojekten mitverantwortete – unter anderem als Dramaturg der ARD-Miniserie "Die Stadt und die Macht".

Seit Dezember 2016 ist er als freier Dramaturg und Creative Producer für verschiedene Produktionsfirmen tätig.

Dozent für: Erfolgreiche TV-Serien

 

masterschool-drehbuch dozenten joachim-friedmann

 
Dr. Joachim Friedmann | Drehbuchautor | Dramaturg | Dozent

Joachim Friedmann hat als Autor für zahlreiche Fernsehserien gearbeitet (u.a. Lindenstraße, Die Camper, Gute Zeiten, schlechte Zeiten, Der letzte Bulle, In aller Freundschaft). Zudem ist er Comictexter (u.a. Disney, Egmont Ehapa, Carlsen Verlag), entwickelt Online-Formate und ist als Story Consultant tätig (u.a. für Microsoft Deutschland, Deutscher Fußballbund DFB, Stiftung Kindergesundheit, Bundesumweltministerium).

Er lehrt an verschiedenen Universitäten und Hochschulen zum Thema interaktives und transmediales Storytelling, Serielles Schreiben sowie Film- und Fernsehdramaturgie, u.a. an der Universität Hildesheim, der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf, der Filmakademie Baden-Württemberg und der Hamburg Media School.
Seit dem 01.06.17 ist er Professor für Serial Storytelling an der Internationalen Filmschule Köln (ifs).

Dozent für: Schreiben für Daily Soap & Telenovela

 

masterschool-drehbuch dozenten michael-gantenberg

 

Michael Gantenberg | Drehbuchautor | Dozent

Michael Gantenberg schreibt Romane („Zwischen allen Wolken“) und Drehbücher für Film und Fernsehen (u.a. Unter Verdacht, Ritas Welt, Nikola, Mein Leben und ich).

Er ist Schöpfer und Autor der Mini-Serie "Phoenixsee" (WDR) und entwickelt gegenwärtig zusammen mit Katrin Merkel und Studierenden des Master-Studiengangs Serial Storytelling an der ifs – Interantional Filmschool Köln die Mini-Serie NORDERFALL (Markus Brunnemann/UFA Fiction), die in einem Writers Room entstand.

Dozent für: Writers Room - TV-Serie

 

masterschool-drehbuch dozenten katrin-merkel

 

Katrin Merkel | Dramaturgin | Dozentin

Katrin Merkel schloss ihr Germanistik-Studium mit dem Schwerpunkt Theater und Medien 1995 an der Universität Hamburg ab. Zwischen 1999 und 2004 war sie freiberuflich als Autorin und Lektorin tätig, unter anderem ab 2001 als Lektorin in der Fiction Abteilung von RTL in Köln. 2005 übernahm sie die Leitung des Fiction-Lektorats von RTL und stand sowohl der Redaktion als auch der Bereichsleitung bei etlichen Entwicklungsprojekten als beratende Dramaturgin zur Seite. In dieser Zeit entstanden erfolgreiche Formate wie Doctor’s Diary, Countdown, Die Patin, Jagd nach dem Schatz der Nibelungen, Westflug, Die Akte Golgatha u.v.m.

Seit 2010 ist Katrin Merkel als freie Dramaturgin für diverse Produktionsfirmen und als Beraterin für Autoren tätig. Die Drehbücher zur Mini-Serie "Norderfall", die sie als Dozentin gemeinsam mit Michael Gantenberg und Studierenden der ifs – Interantional Filmschool Köln in einem Writers Room entwickelt hat, werden zurzeit im Auftrag von UFA Fiction ausgearbeitet.

Dozentin für: Writers Room - TV-Serie

 

masterschool-drehbuch dozenten birgit-oehmcke

 

Birgit Oehmcke | Kommunikationstrainerin | Dozentin

Birgit Oehmcke ist zertifizierte Kommunikationstrainerin mit über 20 Jahren Berufs- und Führungserfahrung in den Medien.
Sie arbeitete als Journalistin und Redakteurin für verschiedene TV-Sender sowie viele Jahre als Teamleiterin im Bereich PR / Marketing bei der ProSiebenSat.1 Media AG.
Seit 2009 ist sie selbstständig als Kommunikationstrainerin, Gesundheits- und Business Coach sowie Workshop-Moderatorin.

Sie hat sich spezialisiert auf die Themen effektive Kommunikation, Präsentation und persönlicher Auftritt, kombiniert mit einem praxisorientierten Kameratraining. Im Fokus steht für sie die authentische Motivation, die Entwicklung der Marke Ich und das erfolgreiche Selbstmanagement der Klienten.
Im Coaching arbeitet sie nach wertebasierten, ganzheitlichen Kernkompetenzen und international angewandten Standards der International Coach Federation ICF.

Dozentin für: Ausbildung zum Autor für Film & TV, Weiterbildung zum Dramaturg & Lektor

 

masterschool-drehbuch dozenten kyra-scheurer

 
Kyra Scheurer | Dramaturgin | Dozentin

Kyra Scheurer absolvierte im Anschluss an ihr Studium der Kommunikationswissenschaft und Psychologie (M.A.) eine Ausbildung zum Script Consultant.
Seit 1997 arbeitet sie als freie Lektorin von Drehbüchern und Adaptionsvorlagen, seit 2002 ist sie vorrangig als Filmdramaturgin mit den Arbeitsschwerpunkten Literaturadaption, Debütfilm und Dokumentarfilm tätig. Sie bietet vom Lektorat über Einzelberatung bis zu dramaturgischer Projektbegleitung, gezielter Beratung von Filmanfängen und -enden und Montage-Feedback verschiedene Formen dramaturgischer Beratung an.

Seit 2009 ist sie zudem die künstlerische Leiterin von "Filmplus - Festival für Filmschnitt und Montagekunst". Seit 2007 ist Kyra Scheurer Mitglied im Vorstand von VeDRA, dem Verband für Film- und Fernsehdramaturgie, seit 2016 seine stellvertretende Vorsitzende.

Dozentin für: Drehbuch Basic Class ONLINE

 

masterschool-drehbuch dozenten carsten-schneider

 
Carsten Schneider | Dramaturg | Dozent

Carsten Schneider schloss 1999 sein Studium der Kommunikationswissenschaft mit einer Magisterarbeit zur Spannungsdramaturgie im Spielfilm ab und arbeitet seitdem als Dramaturg.
Von 2000-2002 lehrte er Stoffentwicklung an der Freien Universität Berlin und war von 2001-2002 Redakteur der Drehbuchzeitschrift "Script" des Verbandes Deutscher Drehbuchautoren. Von 2002-2008 ging er als Künstlerischer Mitarbeiter an die Hochschule für Film und Fernsehen, Potsdam, wo er Dramaturgie und Stoffentwicklung im Studiengang Drehbuch/Dramaturgie lehrte. Als Projektleiter betreute er zahlreiche Hochschulfilme von der Verfilmung von Schiller-Balladen bis zu klassischen Genres, die auf in- und ausländischen Filmfestivals und im Kino / Fernsehen gelaufen sind.

Als Script Consultant berät er dramaturgisch die Pre- und Postproduktion von Film- und Fernsehproduktionen und lehrt als Lehrbeauftragter Dramaturgie und Stoffentwicklung an der Universität Bonn (seit 2009) und an der Universität Konstanz (seit 2012).

Dozent für: Ausbildung zum Autor für Film & TV

 

masterschool-drehbuch dozenten oliver-schütte

 
Oliver Schütte | Dramaturg | Drehbuchautor | Dozent

Oliver Schütte studierte Film- und Theaterwissenschaften an der Freien Universität Berlin.
Er arbeitet seit 1986 als Autor für Film und Fernsehen und seit 1990 als Dramaturg. Für sein erstes Drehbuch "Koan" erhielt er 1988 den Deutschen Drehbuchpreis.

1995 gründete er die Master School Drehbuch, die er bis Ende 2008 geleitet hat. Im Jahr 1995 beginnt auch seine umfangreiche Lehrtätigkeit im In- und Ausland. Heute arbeitet Oliver Schütte als Dramaturg für Produktionsfirmen und Autoren, als Dozent an internationalen Filmhochschulen und als Publizist und Drehbuchautor.
Er ist Autor von "Die Kunst des Drehbuchlesens" und "Schau mir in die Augen, Kleines". Er ist Gründungsmitglied der Deutschen Filmakademie.

Dozent für: Die Kunst der Dialoggestaltung, Von US-Serien lernen ("Learn from the best"), Das Geheimnis der Empathie, Hochspannung

 

masterschool-drehbuch dozenten max-vogel

 
Max Vogel | Storyboard Artist | Dramaturg | Drehbuchautor | Dozent

Maximilian Vogel arbeitet seit seinem Drehbuchstudium an der deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin als Drehbuchautor und Filmdramaturg. Sein Schwerpunk ist die Betreuung von Fernsehfilmen und Kinoproduktionen. Er berät regelmässig Fernsehstationen (Arte, Sat 1, RBB, Schweizer Fernsehen) sowie freie Filmproduktionen (Producers at Work, Marfilm, Hugo Film, European Motion Pictures).
Seit über 10 Jahren arbeitet er als Storyboard Artist für Kino- und Werbeproduktionen. Seit 2010 gibt er regelmäßig Dramaturgie- und Storyboardseminare an Filmschulen, sein Fachgebiet ist die Text-Bild-Dramaturgie. Hier geht es zu Maximilian Vogels Homepage.

Zur Zeit arbeitet Maximilian an zwei Kinoproduktionen. Bei "Frau Zucker", mit Nina Hagen in der Hauptrolle, ist er der leitende Dramaturg und bei "Vergissmalnicht", einer Schweizer Kinoproduktion, ist er verantwortlich für die gesamte dramaturgische Stoffentwicklung.

Dozent für: Emotionales Schreiben, Visuelles Schreiben

 

masterschool-drehbuch dozenten inken-witt

 
Inken Witt | Drehbuchautorin | Dramaturgin | Dozentin

Inken Witt arbeitet seit 1996 als Autorin und dramaturgische Beraterin. Nach Abitur und dreijähriger Weltreise begann sie ein Praktikum und daran anschließend eine Festanstellung bei der Daily Soap "Unter uns" (Grundy UFA). Seit 1998 hat sie allein und zusammen mit anderen zahlreiche Drehbücher für Serien und Movies (Primetime-Krimi, Action, Kinderkrimi, Krankenhausdrama und Soap) geschrieben oder dramaturgisch beraten. Das Erzählen und Verstehen von Geschichten ist ihre große Leidenschaft. Diese ist auch in ihren weiteren Betätigungsfeldern als Singer-Songwriter, Unternehmensberaterin und Coach stets Antrieb und Leitfaden.

Kollegen bei der Entwicklung ihrer Ideen zu begleiten und sie sowohl dramaturgisch als auch psychologisch zu unterstützen ist ihr von jeher Anliegen und Freude.

Dozentin für: Ausbildung zum Autor für Film & TV

 

masterschool-drehbuch dozenten Sabine-Wucyna

 
Sabine Wucyna | Dozentin | Dramaturgin | Kulturmanagerin

Sabine Wucyna studierte Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin und war danach im künstlerischen Management verschiedener deutscher Opernhäuser tätig.

Parallel dazu bildete sie sich kontinuierlich im Schreiben verschiedener Formate für Film und Fernsehen fort. U.a. besuchte sie Lehrgänge und Seminare an der Studiengemeinschaft Darmstadt, dem Filmhaus Köln, der Bundesakademie Wolfenbüttel und der Master School Drehbuch. Hier absolvierte sie auch das Modul "Treatmententwicklung" im Rahmen des Vollzeit-Lehrgangs.

Seit 2016 ist sie Mitarbeiterin der Master School Drehbuch und leitet hier die Drehbuch Basic Class ONLINE. Daneben führt sie Exposé-, Treatment- und Drehbuchberatungen durch und erstellt Lektorate.

Dozentin für: Drehbuch Basic Class Online

 



Quelle: http://www.masterschool.de/unternehmen/dozenten
 
Kontakt über:
Master School Drehbuch e.K. | Wartenburgstr. 1 B | D- 10963 Berlin
Tel. +49-(0)30-325 38 355 - montags bis freitags von 09.00 bis 17.00 Uhr
 
E-Mail: info@masterschool.de