Drehbuch Basic Class

Dozentin: Frauke Schmickl

Beschreibung:

Wenn Sie viele spannende Ideen haben, aber nicht wissen, ob Ihnen das Schreiben von Filmgeschichten liegt. Wenn Sie Sicherheit im Umgang mit Filmstoffen erwerben möchten. Wenn Sie das Bedürfnis verspüren, ein kompetentes Feedback zu Ihrer Filmidee zu bekommen, dann besuchen Sie die Drehbuch Basic Class und absolvieren Sie CLUSTER A – Story Development.


yekophotostudio(at)www.fotolia.de
In der Drehbuch Basic Class bieten wir Ihnen einen ersten, aber umfassenden Einblick in die Welt des Drehbuchschreibens. In sechs Wochen lernen Sie die wichtigsten dramaturgischen Elemente kennen wie Ideenfindung, Figurenentwicklung, want und need, Drei-Akt-Struktur, Szenenaufbau und Dialogschreiben. Sie bekommen außerdem einen ersten Einblick in die Drehbuchentwicklung und in den Markt.

Sie erhalten zweimal, in der Mitte und am Ende der Drehbuch Basic Class, ein schriftliches Feedback zur jeweiligen Fassung Ihres Pitches. Das Potential Ihres Stoffes wird benannt, Verbesserungsmöglichkeiten erörtert. Dadurch sind Sie genau über den Stand Ihrer Geschichte informiert.

In der Drehbuch Basic Class werden die wesentlichen Grundlagen des dramatischen Erzählens vermittelt:

  1. Wo finde ich eine Idee, welche Idee ergibt eine tragfähige Prämisse und welche Kreativtechniken können mir dabei helfen?
  2. Wie entwickle ich lebendige Figuren? Wann sind Figuren mehrdimensional? Wie sollten Protagonisten sein, damit der Zuschauer eine Gefühlsbindung zu ihnen aufbauen kann?
  3. Wie kommt Bewegung in die Geschichte? Welche Rolle spielen Hindernisse und Konflikte und welche unbewussten Faktoren treiben den Protagonisten an?
  4. Wie ordne ich meine Handlung? Was bedeutet Drei-Akt-Struktur und wo setzte ich emotionale Höhe- oder Tiefpunkte für den Protagonisten?
  5. Welche Szenen haben welche Wirkung auf den Zuschauer? Was unterscheidet Filmdialoge von realen Gesprächen? Was kann eine Figur durch Worte zum Ausdruck bringen?
  6. Wie funktioniert Stoffentwicklung? Wie entwickle ich meinen Stoff jetzt weiter und wie komme ich von meinem Pitch zum Drehbuch?

Ziel der Drehbuch Basic Class ist es, aus einer Idee einen fertigen Pitch (etwa 3 Seiten) zu erarbeiten.

Die Drehbuch Basic Class richtet sich an alle, die das Drehbuchhandwerk erst erlernen wollen. Sie eignet sich auch für Quereinsteiger, die sich an den Beruf des Drehbuchautors erst herantasten möchten.

Vertiefen und praktizieren können Sie Ihre Kenntnisse anschließend in unseren zwölfwöchigen Drehbuch Master Classes mit den  CLUSTERN B, C und D, E. Jede Drehbuch Master Class bildet eine inhaltliche Einheit, die CLUSTER sind aber auch einzeln buchbar.

Statments von einigen Teilnehmern des Seminars:
'Frauke Schmickl hat den Kurs lebhaft, interessant, offen und mit viel fachlicher Kompetenz und weitreichender Branchenkenntnis geführt. Sehr aufschlussreich und motivierend.' (Annett Fleischer)

'Der Kurs war sehr gut strukturiert und hat einen umfangreichen Überblick über die einzelnen Bereiche des Drehbuchschreibens vermittelt.' (P.C.)

'Frauke Schmickl hat diesen Kurs exzellent geleitet, mit überzeugender Fachkompetenz und mit großer Leidenschaft für unsere Geschichten. Humor-, respektvoll und mit viel Empathie hat sie die Diskussionen rund um unsere Projekte moderiert. Sie hat mit ihrem Know how und ihrer Arbeitsweise sehr geholfen unsere Geschichten weiterzuentwickeln und eine Atmosphäre geschaffen, die von Intensität, konstruktiver Kritik und Ehrlichkeit geprägt war.' (N.N.)



Cluster A - Berlin - Herbsttermin in Kürze - 6 Wochen - dienstags von 19.00 bis 22.00 Uhr - mit eigener Stoffentwicklung - 280,00 Euro
> JETZT BUCHEN!