Treatmententwicklung für Film & TV

Dozenten: Eva-Maria Fahmüller, Thomas Schrader, Lena Mareike Filthuth

Beschreibung:

Entwickeln Sie innerhalb dieses Vollzeit-Programms Ihre Stoffidee zu einem vermarktbaren Treatment. Dabei werden Sie Schritt für Schritt von erfahrenen Dozenten begleitet. Nach intensiver Marktvorbereitung mit Pitchtraining präsentieren Sie Ihre Filmidee vor potentiellen Auftraggebern.

Master School Drehbuch und TV-Akademie bieten vom 07.10. bis 04.12.15 dieses Vollzeit-Programm an, das als eigenständig buchbares Modul der Ausbildung zum Autor/-in für Film & TV durchgeführt wird.

Für die Teilnahme sind dramaturgische Vorkenntnisse erforderlich!

Das Vollzeit-Programm kostet 2.291,04 EUR. Eine Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit mittels Bildungsgutschein ist möglich.

Ziel der Treatmententwicklung ist es, einen marktreifen Stoff inklusive Beispielszenen zu entwickeln und diesen branchenspezifisch passenden Produktionsfirmen anzubieten. Der Teilnehmer kann dadurch seinen Status als Drehbuchautor in der Film- und TV-Branche zusätzlich festigen, um regelmäßig Aufträge zu rekrutieren und diese Aufträge professionell zu bearbeiten.

1. Stoffentwicklung
Der Teilnehmer entwickelt ein Treatment für einen Kino- oder Fernsehfilm inkl. einer Dialogszene oder ein präsentationsfertiges TV-Serienkonzept bzw. Probebuch für eine existierende deutsche TV-Serie. Er gibt und bekommt Feedback, erkennt Verbesserungsmöglichkeiten in den Stoffen der anderen und wird von den Dozenten individuell, kontinuierlich und in hoher Frequenz betreut. Die Stoffentwicklung geschieht branchenspezifisch in Team- und Einzelarbeit. Jeder Teilnehmer erhält in der Entwicklungsphase die professionelle dramaturgische Begleitung durch seinen Dozenten, das Feedback der Gruppe sowie intensives Einzelcoaching (persönlich, telefonisch, per Mail oder als Videokonferenz mit Skype).

2. Branchenkontakte
Der Teilnehmer lernt namhafte Experten aus der Branche kennen. Er wird mit den gegenwärtigen Anforderungen des Drehbuch- und Filmmarktes vertraut und knüpft erste Kontakte. Er kann Gelerntes mit Entscheidern diskutieren und hat die Möglichkeit, seinen Stoff persönlich vorzustellen. Am Ende der Treatmententwicklung kann der Teilnehmer seinen Filmstoff vor Experten und Entscheidern aus der Kino- und TV-Branche pitchen und sich mit seinem Probebuch, Treatment bzw. Konzept bei Film- und Fernsehproduktionsfirmen bewerben.


Berlin - 07.10. bis 04.12.15 - 2 Monate - Vollzeit - montags bis freitags von 10.00 bis 18.00 Uhr - eigene Stoffentwicklung - 2.291,04 Euro
Weitere Informationen finden Sie unter www.film-tv-autor.de.
Falls wir Sie in die Liste der Interessenten aufnehmen sollen oder Fragen zum Ablauf haben: Senden Sie eine Mail an: info(at)film-tv-autor.de