Komisch Schreiben für alle Genres

Dozent: Christian Eisert

Berlin - 11.11. und 12.11.17 - 2 Tage
250,00 Euro

 

Ob ein Scherz zwischen TV-Komissaren, ein heiterer Schlagabtausch zwischen Liebenden oder skurrile Figuren in skurrilen Konstellationen und komischen Situationen – Humor wird nicht nur in Comedy-Formaten oder klassischen Komödien gebraucht, sondern hat sich auch in anderen Genres etabliert.

Es gehört daher zum Grundhandwerk erfolgreicher Medienschaffender - ob Autor, Redakteur, Regisseur oder anderer Kreativarbeiter - zu wissen: Was ist komisch? Wie baut man eine Pointe? Und wie erzeugt man Humor unter Zeitdruck?

Autor und Comedy-Coach Christian Eisert vermittelt Werkzeuge und Regeln, die jedem ermöglichen professionell Comedy zu schreiben sowie komische Wirkung auch in anderen Genres zu erzielen.

In dem zweitägigen Seminar lernen die Teilnehmer die wichtigsten Grundlagen der Humortheorie kennen. Es werden Aufbau und Mechanik von Onelinern (Gags), Sketchen und szenischer Komik behandelt sowie zeitsparende Methoden für kreative Schreibarbeit gezeigt.
Zahlreiche Übungen und Beispiele aus der Praxis vertiefen das neue Wissen. Gemeinsam wird gelernt, entwickelt, verbessert und gelacht.

Christian Eisert arbeitete von 2006 bis 2014 als Autor für Harald Schmidt sowie u.a. für „Was guckst du?“ und die "Sesamstraße".
Er ist Stammautor des französischen Comedians Alfons, des bayerischen Kabarettisten Günter Grünwald und des fränkischen Comedians Michl Müller. Außerdem schreibt er Drehbücher für die Kinderformate „Löwenzahn“ und „Löwenzähnchen“. Für das Styling-Format „Shopping Queen“ verfasst er die Off-Texte und erhielt 2014 den „Deutschen Fernsehpreis“. Als Comedy-Coach buchen ihn Autoren und Unternehmen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Über seine Reisen durch Nordkorea und die Schweiz schrieb er die SPIEGEL-Bestseller Kim und Struppi und Viele Ziegen und kein Peter.

 

Seminar jetzt buchen

Weitere Seminare Frühjahr/Sommer 2017

Seminare Abend

Berlin - 07.09. bis 12.10.17 – 6 Abende

Seminare Wochenende

Berlin - 09.09. und 10.09.17 - Wochenendseminar
Berlin - 23.09 und 24.09.17 - Wochenendseminar
Berlin - 14.10. und 15.10.17 - Wochenendseminar
Berlin - 11.11. und 12.11.17 - Wochenendseminar
Berlin - 25.11. und 26.11.17 - Wochenendseminar

Seminare Online

Online via Internet - 27.07. bis 10.09.17 - 6 Wochen
Online via Internet - 14.09. bis 10.12.17 - 3 Monate
Online via Internet - 14.09. bis 10.12.17 - 3 Monate
Online via Internet - 14.09. bis 10.12.17 - 3 Monate

Ort: Seminarraum der Master School Drehbuch
Zossener Str. 41, Lofthaus 2. Stock, 10961 Berlin
Bahn: Gneisenaustr. (U7), Mehringdamm (U6, U7)

STATEMENTS

'Schon nach der ersten Minute war mir klar, dass Christian ein Profi auf seinem Gebiet ist. Nicht nur seine jahrelange Erfahrung und sein fundiertes Wissen zum Thema Comedy sind bereichernd, sondern auch und vor allem sein methodisch sinnvolles Vorgehen im Seminar.' (Marianne Müller)

'Wie man mit Comedy Tools auch an grauen Tagen knackige Punchlines fabriziert, das haben wir bei Christian Eisert gelernt. Lässt sich auch sofort auf Drehbuch-Dialoge anwenden.' (Linus Foerster)

'Für Christian Eisert sind Witze nicht nur Spaß.' (Süddeutsche Zeitung)

'Eisert betreibt das Lustigsein geradezu wissenschaftlich.' (Berliner Morgenpost)

'Christian Eisert kennt alle Tricks, wie man Menschen zum Lachen bringt.' (Die Welt)