Drehbuch Verstehen

Dozentin: Birgit Wittemann 

Präsenz-Seminar - 04.10. bis 06.12.2022 - dienstags 19.00 bis 20.30 Uhr - 220 €
Termine: 04.10., 11.10., 18.10. (Pause in den Herbstferien) 8.11., 15.11., 22.11., 29.11., 06.12.22

Wir freuen uns auf dieses Seminar in Präsenz. Sollte das Infektionsgeschehen im Oktober 22 dies nicht zulassen, behalten wir uns vor, es in ein Live-Webinar umzuwandeln.

Der Kurs lässt sich ideal ergänzen durch Drehbuch Schreiben.
Drehbuch Verstehen: 220 €
Drehbuch Schreiben: 300 €
Beide Kurse in Kombination: 19.00 bis 22.00 Uhr – 440 €

Um den Kombi-Preis zu erhalten, legen Sie bitte beide Seminare in den Warenkorb unseres Online Shops. Einige Zeit nach Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine individualisierte Rechnung mit dem reduzierten Preis zu. Gültig ist der Preis auf der Rechnung, nicht auf dem Bestellformular.

 

Der Kurs dauert acht Wochen. Im Fokus steht hier die Drehbuchtheorie. Jede Woche widmet sich einem spezifischen Kapitel des Drehbuchschreibens und beantwortet u.a. Fragen wie:

Woche 1: Figuren

  • Wie kann ich Figuren präziser gestalten und klarer durch die Handlung führen? Wie gehe ich mit passiven Figuren um?
  • Wer könnte der ideale Antagonist für meinen Protagonisten sein und wie gestalte ich ihn so, dass er meinen Helden an seine Grenzen bringt?

Woche 2: Want/Need

  • Welche unbewussten Faktoren treiben den Protagonisten an?
  • Wie kommt Bewegung in die Geschichte?
  • Welche Rolle spielen Hindernisse und Konflikte

Woche 3: Struktur

  • Wie ordne ich meine Handlung? Was bedeutet Drei-Akt-Struktur und wo setzte ich emotionale Höhe- oder Tiefpunkte für den Protagonisten?
  • Wie entwickle ich verschiedene Subplots und wie unterstützen sie meine Hauptfigur oder das Thema der Geschichte?
  • Sequenzen, Stadien, Steps, Beats: Mit welchem dramaturgischen Tool soll ich meine Handlung entwickeln?

Woche 4: Entwicklungsstadien

  • Wo finde ich eine Idee, welche Idee ergibt eine tragfähige Prämisse und welche Kreativtechniken können mir dabei helfen?
  • Wie funktioniert Stoffentwicklung? Wie entwickle ich meinen Stoff jetzt weiter und wie komme ich von meinem Pitch zum Drehbuch?

Woche 5: Szenen

  • Wie kann ich meine Geschichte und meine Szenen so formulieren, dass vor dem Auge des Lesers ein Filmbild entsteht?
  • Wie schaffe ich Momente, in denen die Luft knistert und der Zuschauer den Atem anhält? – Wie entwickle ich Spannung – über längere und kürzere Strecken bis hin zu einzelnen Szenen?

Woche 6: Dialoge

  • Welche Szenen haben welche Wirkung auf den Zuschauer? Was unterscheidet Filmdialoge von realen Gesprächen? Was kann eine Figur durch Worte zum Ausdruck bringen?
  • Wie finde ich den idealen Ausdruck der Figur in ihrer jeweiligen Situation? Was bedeuten Status, Subtext, Kontrast und Tempo für den Dialog?

Woche 7: Perspektiven/Ensembles

  • Welche Wirkung hat die Erzählperspektive auf den Zuschauer? Welche Perspektive ist ideal für meine Geschichte?
  • Wie platziere ich weitere Figuren und entwickle ein Ensemble? Gibt es wiederkehrende Typen und welche Funktionen können sie übernehmen?
  • Wie kann ich eine Geschichte erzählen, die mehr als eine Hauptfigur hat? Und was mache ich, wenn ich nicht chronologisch vorgehen will?

Woche 8: Genres

  • Welche Genres gibt es und wann ist es sinnvoll, mehrere zu mixen?

 

In dem Kurs Drehbuch Schreiben, der zeitlich direkt im Anschluss an Drehbuch Verstehen stattfindet, können Sie das Erlernte unter Anleitung des Dozenten direkt an Ihrem eigenen Stoff anwenden.

 

masterschool-drehbuch dozenten birgit-wittemannÜber die Dozentin
Neben dem Studium der Theater- und Filmwissenschaft arbeitete sie als Dramaturgieassistentin an der Berliner Volksbühne, bis sie zur Pandora Film nach Köln wechselte. Mit einem Stipendium der Filmstiftung NRW war sie dort in Stoffentwicklung und Produktion tätig. Danach besuchte sie die Schreibschule an der IFS und machte sich nach weiterer Entwicklungstätigkeit bei der Hamburger Kino Kompanie von Hark Bohm als Dramaturgin, Lektorin und Dozentin selbstständig. Inzwischen arbeitet sie für zahlreiche Sender und Produzenten, wie die Constantin Film, Degeto, FFHSH, Sat1, SWR und WDR und unterrichtet u.a. an der Filmakademie in Ludwigsburg. Dramaturgie ist ihre Leidenschaft und soll den Autoren dabei helfen, das Wesen und die Form ihrer Narration zu finden, damit diese so lebendig und einzigartig bleibt wie ihr Urheber. MEHR ...

 

Ort: Seminarraum der Master School Drehbuch
Dresdener Str. 36
10179 Berlin
Bahn: Moritzplatz (U8), Heinrich-Heine-Str. (U8)

SEMINARE HIER BUCHEN

Seminare Abend

Präsenz-Seminar - 04.10. bis 06.12.22 - 8 Abende
Präsenz-Seminar - 04.10. bis 06.12.22 - 8 Abende

Seminare Wochenende

Präsenz-Seminar - 08.10. und 09.10.22 - 2 Tage
Präsenz-Seminar - 15.10. und 16.10.22 - 2 Tage
Präsenz-Seminar - 12.11. und 13.11.22 - 2 Tage
Live-Webinar - 26.11.22 - Tagesseminar

eLearning (mit Live-Anteil)

eLearning mit Live-Webinaren - 03.11. bis 18.12.22 - 6 Wochen
eLearning mit Live-Webinaren - 03.11. bis 18.12.22 - 6 Wochen
eLearning mit persönlicher Beratung (online) - laufend buchbar - 8 Wochen

Dramaturgische Beratung

Berlin - möglich auch online - Termin nach Absprache
Berlin - möglich auch online - Termin nach Absprache