Drehbuch Verstehen INTENSIV

Dozentin: Birgit Wittemann

Online als Live-Webinar - der nächste Termin wird in Kürze bekannt gegeben - 2 Tage

 

Lernen Sie, was erfolgreiche Filmgeschichten ausmacht, wie man sie schreibt und wie man sie vermarktet!

In unserem Seminar Drehbuch Verstehen INTENSIV lernen Sie an zwei Tagen die wichtigsten, in den verschiedenen Theorien und Handbüchern beschriebenen dramaturgischen Elemente kennen. Sie eignen sich das notwendige professionelle Handwerkszeug an, um interessante Geschichten filmgerecht zu schreiben oder zu analysieren.

Der Kurs vermittelt Ihnen grundlegende Kentnisse über Figurenentwicklung, Protagonist, Antagonist, Ziel, Bedürfnis, Drei-Akt-Struktur, Szenenaufbau und Funktionen des Dialogs. Anhand von Theorie, Filmbeispielen, Übungen und der Analyse des Drehbuchs eines deutschen Kinofilms werden Sie verstehen, wie erfolgreiche Drehbücher entstehen und erleben, wie Dramaturgie in der Praxis angewandt wird.

Zum Abschluss des Seminars gewinnen Sie einen Einblick in mögliche Strategien zur Vermarktung Ihrer eigenen Geschichte. Themen dieses Abschnittes sind unter anderem: Zielgruppen, Kontakte zu Produktionsfirmen und TV-Sendern, die verschiedenen Vertragsformen und das Verhalten in Meetings.

Drehbuch Verstehen INTENSIV richtet sich an alle, die die Grundlagen des Drehbuch-Handwerks in möglichst kompakter Form erlernen wollen. Der Kurs eignet sich auch für Quereinsteiger, die sich an den Beruf des Drehbuchautors erst herantasten möchten.
Im Anschluss an das Seminar erhalten Sie Handouts zu den unterschiedlichen Themen. Das Drehbuch, das im Seminar behandelt wird, schicken wir Ihnen im Vorfeld per Post zu.

 

masterschool-drehbuch dozenten birgit-wittemannÜber die Dozentin
Neben dem Studium der Theater- und Filmwissenschaft arbeitete sie als Dramaturgieassistentin an der Berliner Volksbühne, bis sie zur Pandora Film nach Köln wechselte. Mit einem Stipendium der Filmstiftung NRW war sie dort in Stoffentwicklung und Produktion tätig. Danach besuchte sie die Schreibschule an der IFS und machte sich nach weiterer Entwicklungstätigkeit bei der Hamburger Kino Kompanie von Hark Bohm als Dramaturgin, Lektorin und Dozentin selbstständig. Inzwischen arbeitet sie für zahlreiche Sender und Produzenten, wie die Constantin Film, Degeto, FFHSH, Sat1, SWR und WDR und unterrichtet u.a. an der Filmakademie in Ludwigsburg. Dramaturgie ist ihre Leidenschaft und soll den Autoren dabei helfen, das Wesen und die Form ihrer Narration zu finden, damit diese so lebendig und einzigartig bleibt wie ihr Urheber. MEHR ...

Ort: Live-Webinar
Die Kommunikation mit der Dozentin und der Gruppe erfolgt über ein Passwort geschütztes Online-Portal
Kurz vor Kursbeginn schicken wir Ihnen Ihre individuellen Zugangsdaten zu.

SEMINARE HIER BUCHEN

eLearning (mit Live-Webinaren)

Online via Internet - 21.01. bis 07.03.21 - 6 Wochen

Seminare Wochenende (Live-Webinare)

Berlin - 23.01.und 24.01.21 - Wochenendseminar
Berlin - 20.02.21 - Tagesseminar
Live-Webinar - 20.03. und 21.03.21 - 2 Tage
Berlin - 29.05. und 30.05.21 - Wochenendseminar

Seminare Abend

Berlin - 09.02. bis 30.03.21 - 8 Abende
Live-Webinar - 13.04. bis 18.05.21 – 6 Wochen

Dramaturgische Beratung

Berlin - möglich auch online - Termin nach Absprache
Berlin - möglich auch online - Termin nach Absprache

Statements

'Nochmal vielen Dank für das tolle Seminar. Ich hätte nicht gedacht, dass das via Zoom so strukturiert und interessant machbar ist. Ich hatte mir erhofft, dass ich durch das Seminar Inspiration erhalte und genau das ist passiert.' (Bertram Küster)

'Das Wochenende hätte man nicht sinnvoller nutzen können.' (Pauline Nier)

'Es war wie in einem guten Film: Es geschah viel mehr, als die kurze Zeit erwarten ließ. Danke!' (Wolfgang Held)

'Angenehme Atmosphäre, gute Gruppengröße, inspirierende Führung durch die Seminartage!' (Eric Simon)

'Ein gelungener Einstieg in die Dramaturgie von Drehbüchern. Sehr intensiv und lehrreich!' (Silke Haffmanns)